Alexandre Cabanel

(* 28. September 1823 in Montpellier; † 23. Januar 1889) war ein französischer Historienmaler, Mitglied des Instituts und Professor an der École des Beaux-Arts.

Zu der Weltausstellung von 1867 hatte Cabanel ein Kolossalbild: Die Vertreibung aus dem Paradies ausgestellt, zu welchem König Ludwig II. von Bayern den Auftrag gegeben, und das sich jetzt im Maximilianeum in München befindet. Die anmutige dekorative Wirkung seiner Malweise verwertete Cabanel bei der Ausmalung des Hotels Emile Pereires. Er folgte hierbei den französischen Freskomaler des 18. Jahrh., und so zeigte auch in der Wiener Weltausstellung von 1873 Der Triumph der Flora (ein kolossales Deckenbild in Qvalform, für einen Plafond des Louvre bestimmt) die Kompositionsweise und die rosige Farbe derselben.

Quelle: Wikipedia

Mosaik Cabanel: Geburt der Venus
Cabanel: Geburt der Venus FK038

140x80cm geschliffen 1019 €