Alte Meister  Gérard, François  Frauen  Menschen 
 

Mosaik FK042 Gérard: Amor und Psyche

(Paris, Musée du Louvre), 1798, Öl auf Leinwand, 186×132 cm
Psyche ist die Tochter eines unbekannten Königs. Sie ist so schön, dass alle aufhören Venus, die Göttin der Schönheit und der Liebe, zu verehren. Verärgert ruft Venus ihren Sohn Amor und befiehlt ihm, Psyche dazu zu bringen, sich in einen schlechten Mann zu verlieben. Der Vater schickt seine Tochter - wie das Orakel des Gottes Apollon ihm befohlen hat - ein Brautkleid tragend, an eine einsame Bergspitze, auf welcher sie einen furchtbaren Dämon heiraten soll. Doch anstatt des Dämons wird sie von Zephyr, dem Herrn der Winde, auf Anweisung Amors, der selbst der überirdischen Schönheit Psyches erliegt, in ein märchenhaftes Schloss gebracht. In diesem Schloss sucht ihr Gatte sie Nacht für Nacht auf, doch tagsüber verschwindet er, ohne dass sie ihn je zu Gesicht bekommt. Da sich Psyche so einsam fühlt, gewährt er ihr einen Besuch von ihren Schwestern. Amor warnt sie aber, sie dürfe sich nicht von ihnen verleiten lassen herauszufinden, wer er sei. Die Schwestern, zuerst froh, Psyche wohlbehalten vorzufinden, sind schnell vom Neid verzehrt. Bei einem weiteren Besuch gelingt es ihnen, das naive Mädchen davon zu überzeugen, dass sie eine Schlange geheiratet habe, die ihr wegen ihrer furchtbaren Gestalt nie bei Tageslicht gegenübertrete und die die nun Schwangere verschlingen werde. Aus Angst um ihr ungeborenes Kind und um sich selber befolgt sie den Rat ihrer Schwestern und wartet in dieser Nacht mit einer Öllampe und einem Messer auf ihren Mann.
Als sie ihren Geliebten beleuchtet, erblickt sie kein Ungeheuer, sondern den schönen Körper des geflügelten Amor. Psyche - von Liebe zu ihrem göttlichen Gatten überwältigt - merkt nicht, wie ein Tropfen des heißen Öls auf Amors Schultern fällt. Der Gott, der seiner Mutter ungehorsam gewesen ist, fühlt sich betrogen, fliegt davon und lässt Psyche untröstlich zurück.
Venus, voller Wut darüber, dass ihr Sohn ihre Befehle missachtet hat und stattdessen mit Psyche ein Kind gezeugt hat, macht sich auf die Suche nach dem Mädchen. Psyche muss verschiedene lebensgefährliche Aufgaben für die Göttin erledigen. Dank der Hilfe von Ameisen, sprechenden Schilfrohren oder Türmen gelingt es ihr, sie zu lösen. Bei der letzten Aufgabe lässt sie sich aber von dem Wunsch, ihren Geliebten zurückzuerobern, überwältigen. So öffnet sie das Kästchen, das eine Schönheitssalbe der Proserpina, der Gemahlin des Pluto, enthielt. Sie trägt die Salbe auf, welche eigentlich für Venus bestimmt war, und fällt in einen todesähnlichen Schlaf.
Amor, der sich inzwischen von seiner Verbrennung erholt hat, eilt ihr zur Rettung. Da er Psyche immer noch liebt, scheucht er mit seinen Flügeln ihren Schlaf wieder in das Kästchen zurück. Während Psyche das Kästchen abliefert, fliegt Amor zu Jupiter und erlangt die Erlaubnis, Psyche zu heiraten. Der oberste Gott hat Nachsicht und macht Psyche unsterblich.
Psyche gebiert Amor eine wunderschöne Tochter, welche den Namen Voluptas (Wollust) erhält.
Quelle: Wikipedia

 
Sofort lieferbar ab Lager in Deutschland:
Breite 90 cm x Höhe 120 cm geschliffen nach
Deutschland 983 €
Österreich & EU 1006 €
Schweiz & Welt 982 €
 
Preisbeispiel für die Standardgröße incl. Steuern und Zustellung frei Haus
Breite 90 cm x Höhe 120 cm, Gewicht 19 Kg
Oberfläche geschliffen getrommelt poliert
Deutschland983 €1.129 €1.276 €
Österreich & EU1.006 € 1.156 € 1.306 €
Schweiz & Welt982 € 1.129 € 1.275 €
 
Informationen zu den Oberflächen finden Sie

>> hier <<

 

Preis für Ihr Wunschmaß berechnen

Durchmesser 0 cm, Gewicht 0 Kg
Oberfläche geschliffen getrommelt poliert
Deutschland0 € 0 € 0 €
Österreich & EU0 € 0 € 0 €
Schweiz & Welt0 € 0 € 0 €
  • Eingabe der Breite cm
  • und/oder der Höhe cm
  • nur ganze Zahlen eingeben
  • nur einen Wert eingegeben, wenn das Seitenverhältnis bei der Berechnung unverändert bleiben soll
 
Bitte beachten Sie, dass die gezeigten Mosaike nicht wesentlich kleiner hergestellt werden können. Bei starken Verkleinerungen können wir Ihnen nur einen Bildausschnitt anbieten.
 
Folgende Farben werden bei diesem Mosaik verwendet:
 

Gefällt Ihnen das Mosaik FK042?

Bitte senden Sie uns eine Nachricht:
Meine Mail-Adresse
Bitte tragen Sie hier Ihre Nachricht, Namen und evtl. Adresse ein.
  7+9=  
Mosaik FK042 Gérard: Amor und Psyche
Mosaik FK042 Details Gérard: Amor und Psyche 1