Antike Stätten  Frauen  Menschen  Tunesien 
 

Mosaik FK089 Diana, Göttin der Jagd

Auf der linken Seite des Mosaiks steht Diana, die Göttin der Jagd. Ihr langes Haar weht im Wind. Sie hat den Bogen mit einem Pfeil gespannt und zielt auf ein Reh. Das Tier steht am rechten Bildrand und frisst die Blätter von einem Olivenbaum, der in der Mitte des Bildes steht.

Das Original wurde in Utica gefunden, im Norden von Tunesien. Es datiert um 300 vor Christus und befindet sich heute im Bardo Museum, Tunis.

 
Sofort lieferbar ab Lager in Deutschland:
z. Zt. kein Lagerbestand von diesem Mosaik
 
Preisbeispiel für die Standardgröße incl. Steuern und Zustellung frei Haus
Breite 80 cm x Höhe 80 cm, Gewicht 12 Kg
Oberfläche geschliffen getrommelt poliert
Deutschland488 €560 €633 €
Österreich & EU499 € 573 € 648 €
Schweiz & Welt488 € 560 € 632 €
 
Informationen zu den Oberflächen finden Sie

>> hier <<

 

Preis für Ihr Wunschmaß berechnen

Durchmesser 0 cm, Gewicht 0 Kg
Oberfläche geschliffen getrommelt poliert
Deutschland0 € 0 € 0 €
Österreich & EU0 € 0 € 0 €
Schweiz & Welt0 € 0 € 0 €
  • Eingabe der Breite cm
  • und/oder der Höhe cm
  • nur ganze Zahlen eingeben
  • nur einen Wert eingegeben, wenn das Seitenverhältnis bei der Berechnung unverändert bleiben soll
 
Bitte beachten Sie, dass die gezeigten Mosaike nicht wesentlich kleiner hergestellt werden können. Bei starken Verkleinerungen können wir Ihnen nur einen Bildausschnitt anbieten.
 
Folgende Farben werden bei diesem Mosaik verwendet:
 

Gefällt Ihnen das Mosaik FK089?

Bitte senden Sie uns eine Nachricht:
Meine Mail-Adresse
Bitte tragen Sie hier Ihre Nachricht, Namen und evtl. Adresse ein.
  5+7=  
Mosaik FK089 Diana, Göttin der Jagd
Mosaik FK089 Details Diana, Göttin der Jagd 1